Kostenloser weltweiter Versand mit Sendungsverfolgung bei Bestellungen über £200
  • Warenkorb 0

Unsere neueste Veröffentlichung des 1999er Kultklassikers Fight Club ist ab sofort im Internet erhältlich webstore

 

 

Nachdem er seinen Kultstatus erlangt hat, hebt er das hervor Unzulänglichkeiten der modernen Mainstream-Kultur, Tyler Durdens nihilistische Kritik an dem, was die Gesellschaft bewirbt und was sie nicht liefert, hält noch zwei Jahrzehnte später an. 

 

 

 

Für diese Veröffentlichung haben wir erneut mit Izzie Hill und Max Guther zusammengearbeitet und eine Kapsel hergestellt, die das prophetische Thema des Kultklassikers einer Revolution des Bewusstseins untersucht und auf die zerstörerischen Kräfte der Desinformation und der Konsumkultur reagiert.

 

 

Izzie Hills illustrativer Ansatz fasst die verschwommene, schlaflose Ablenkung des postmodernen Lebens zusammen.  Ihre halb getönten Monochrome, gepaart mit frenetischen, gekritzelten Strichen, reflektieren den inneren Monolog des Erzählers.

 

Bei Schlaflosigkeit ist nichts echt.

 

Max Guthers hyperrealistische Darstellungen Konzentrieren Sie sich auf zwei Kernelemente des Films, die die kriegerische Natur des Erzählers in Bezug auf Selbstablenkung und Selbstzerstörung darstellen, und kommentieren Sie erneut die zentrale Botschaft des Films. T.Der Pinguin repräsentiert den Wunsch des Erzählers, seine materielle Realität nicht mehr mit oberflächlichen Ablenkungen zu kuratieren und einfach loszulassen. Alternativ die ikonische rosa Seife zeigt sowohl die Völlerei, gegen die sich der Film versammelt, als auch letztendlich die Methode für die gewünschte Kulturrevolution.

   

 

Zusätzliche Teile fallen während AW19, die erste Kapsel ist unten erhältlich: